Seminartag für Fach- und Führungskräfte, die ihr Wissen aktualisieren und erweitern wollen

So sehr wir uns auch bemühen, uns passieren Fehler. Manche sind schnell korrigiert, manchmal ist nichts mehr zu machen: „Shit happens“. So sehr das stimmt, so sehr gilt es als Führungskraft für sich selbst und im eigenen Team einen Umgang mit Fehlern zu etablieren, der die Mitarbeiter*innen angstfrei und gleichzeitig verantwortungsvoll arbeiten lässt. Es geht darum, Fehler zu erkennen und zu benennen, sie zu analysieren, um im besten Fall mit den so gewonnenen Erkenntnissen auf einem anderen Level weiterarbeiten zu können.

Führungskräfte, die an einer Verbesserung ihrer Fehlerkultur arbeiten wollen, können zu folgenden Fragen arbeiten:

  • Welche „Sofortmaßnahmen“ nach Entdeckung eines Fehlers sind hilfreich?
  • Welche Analysemöglichkeiten gibt es und wie lassen sich Ergebnisse kommunizieren?
  • Welche Teamdynamiken gilt es im Umgang mit Fehlern zu berücksichtigen?
  • Wie lässt sich eine Kultur des Gelingens im eigenen Team etablieren?

Die neue Update-Seminarreihe bietet Fach- und Führungskräften die Möglichkeit, das eigene Wissen aufzufrischen und zu erweitern. Wir nutzen aktuelle Veröffentlichungen, abwechslungsreiche Methoden und den kollegialen Austausch, um zu neuer Erkenntnis zu kommen.

RK_WEB_Update_2022.pdf